Ankunft

„Nein ein Faltboot ist viel kleiner" meinte der Schweizer Bahnbeamte, als ich ihm auf die Frage antwortete, was dieser Gepäckberg auf dem Bahnsteig zu bedeuten hat, „vielleicht ein Schwyzer Boot, die soll'n ja so klein wie die berühmten Schweizer Messer sein......" entgegnete ich grinsend und durfte dennoch mit meinem Bootswagen über die Gleise, aber nur auf deutscher Seite. Die Grenze zwischen Schweiz und Deutschland geht in Kostanz quer durch den Bahnhof.
Vom Bahnhof bis zum alten Konzil Gebäude ist es nicht weit, dort kann man bequem sein Boot aufbauen und zu Wasser lassen.
Von dort ein kurzes Stück gepaddelt, und man erreicht die
DKV Station, ich wollte noch zwei Tage verweilen und mir die Schönheiten des Bodensees im Kurzprogramm anschauen.
Der Zeltplatz ist schön gelegen, leider etwas weit vom Wasser, und eine Rampe wurde dem DKV leider nicht genehmigt.
Also hieß es wieder schweißtreibende Kulidienste in Angriff zu nehmen.
Der Bodensee ist schön,
Meersburg, Konstanz, Reichenau, die Mainau, Gräfin Bernadottes Blütentraum. All das zu beschreiben, was sehenswert ist, würde den Rahmen sprengen.

Los geht's.......

Am Montagmorgen war es dann so weit, alles verpackt und verstaut ging es über Konstanz  durch die alte Rheinbrücke hinaus in den Untersee um endlich bei Stein auf dem Rhein zu treffen.
Die Sonne strahlte und das wohlige Gefühl von großer Fahrt stellte sich ein.
Ab und an zieht einen die Strömung des Rheins der, da sein Wasser kälter ist als das des Sees, nicht in ihn, sondern eher tief durch den See fließt.
Obwohl keine Wolke am Himmel zu sehen war, gab es am Abend einen gewaltigen Sturm. Ich kann nur jeden ermahnen die Sturmwarnungen am Bodensee ernst zunehmen, im Zelt war es schlimm genug, auf dem Wasser hätte ich das nicht erleben wollen.
Am darauffolgenden Morgen, kam die alte Stadt Stein am Rhein in Sicht. Es wäre ein Verbrechen an ihr vorbei zu paddeln. Eine pit

Mehr Infos zum Touren
auf dem Bodensee

Zurück

Vor

INDEX

Start | Faltboote | Der Main | Der Rhein | Die Mosel | Der Neckar | Ökologie | Links